Unser Verein

Der berittene Fanfarenzug Altshausen wurde im Jahr 2001, von ein paar Freunden die Lust am Reiten und Musizieren hatten, ins Leben gerufen.

2003 - nach dem die Mitgliederzahl stetig stieg, haben wir uns entschlossen, die Gemeinschaft als Verein eintragen zu lassen.

 

 

Der berittene Fanfarenzug Altshausen e. V. nimmt von Anfang Mai bis Mitte Oktober an verschiedenen Umzügen und Prozessionen teil.

Die Saison starten wir mit dem Georgiritt in Ochsenhausen, in dem wir die Blutreitergruppe Äpfingen/ Baltringen/ Warthausen musikalisch begleiten.

Alle 2 Jahre ist Ende Juni das Kinderfest in Altshausen, das wir als Altshauser Verein und als 1. Gruppe anführen.

Beim Montfortfest in Tettnang trifft man uns ebenfalls jedes Jahr an, auch in Laupheim nehmen wir alle 2 Jahre am Umzug zum Kinderfest teil.

Nach einer kurzen Pause ist Anfang September der Wendelinusritt in Hopferbach, der von uns musikalisch angeführt wird.

Mitte September geht's dann auf nach Bad Schussenried zum Magnusfest und als krönender Abschluß am 3. Oktober nehmen wir zum Saisonende am Schussenrieder Fuhrmannstag teil.

 

 

Wir treten auch mit anderen berittenen Fanfarenzügen aus der Region auf. So hat es sich schon mehrmals ergeben, dass wir auf dem Marbacher Landesgestüt an der Hengstparade mitgewirkt haben.

Ebenfalls waren wir schon für eine Woche mit dem beritttenen Fanfarenzug Bad Saulgau auf der Eurocheval in Offenburg und haben dort am täglichen Showprogramm teilgenommen.

Zusammen mit dem berittenen Fanfarenzug Bad Saulgau haben wir auch schon mehrmals in Ludwigsburg den Umzug zum Stadfest musikalisch bereichert.

 

 

Bis Ende 2007 ritt unser Fanfarenzug in weißer Reithose, Reithelm und schwarzem Jacket.

Nach langem sparen und größzügigen Spenden der Gemeinde, verschiedener Firmen und privaten Gönnern unseres Fanfarenzuges, haben wir unsere neue Landsknechtsuniform das erste mal im Mai 2008 in Ochsenhausen getragen.

Der berittene Fanfarenzug Altshausen e. V. ist inzwischen eine stolze Truppe im Alter von 18 - 62 Jahren mit 1 Pauker, 15 Bläser und 4 Standartenreiter.

 

 

Wir treffen uns das ganze Jahr, einmal in der Woche zur Saalprobe.

Von Frühjahr bis Herbst trifft sich der berittene Fanfarenzug Altshausen e. V. natürlich auch an verschiedenen Orten zur berittenen Probe, denn reiten und spielen muß auch geübt werden.

 

 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!!!

Also wer Lust hat beim berittenen Fanfarenzug Altshausen e.V. mitzuwirken, ein eigenes Pferd besitz mindestens 16 Jahre und musikalisch ist, darf sich gerne bei uns melden.

Wer kein Instrument spielt, es aber gerne lernen möchte, sollte sich auf jeden Fall mit uns in Verbindung setzen, da wir es jedem gerne beibringen.